Im hauseigenen Design-Werbe-Center entstehen durch die Kombination von Sandstrahlung, Rillenschliff oder Eisblu-
mierung, verbunden mit farbiger Hinterlegung und anderen
Techniken, Gestaltungselemente für eine künstlerisch
ambitionierte Glasarchitektur sowie denkmalsschutzgerechte Replikationen.

Hier werden Gestaltungen von Türen, Fenstern oder auch Spiegeln entwickelt. Dabei reicht die Palette vom Entwurf
neuer Gestaltungsideen bis zum Anpassen bestehender
Muster und Ornamente an die von Kunden vorgegebenen Maße.

Auch für Glasmöbel und Glasvitrinen werden hier Entwürfe erstellt. Dabei ist die Nähe zur Produktionsstätte ein Garant
für die Realisierbarkeit dieser Ideen.

Eine Besonderheit dieser Abteilung die Verwendung des Materials Glas im Bereich Werbung, Messebau und Museumsgestaltung. Dabei finden die Gestalter durch eine Synthese zwischen den typischen gebrauchsgrafischen Techniken, wie Folienschnitt oder Digitaldruck und Glasbearbeitungstechniken, wie Sandstrahlung oder Rillenschliff neue Lösungen zur Umsetzung von Gestaltungsideen.