Sie haben eine ausgefallene Freihand-Form aus Holz oder Pappe als Vorlage für ihre Glasscheibe? – Kein Problem!
Größe und Form der Schablonen sind beliebig.
Unsere Digitalisierungssoftware ermöglicht es mittels eines Digitalfotos Dateien für die Glasbearbeitung zu erstellen.

Die Software korrigiert objektivbedingte Verzerrungen des Bildes, findet automatisch Referenzpunkte und Konturen. Diese Funktion eignet sich zum Beispiel um Außenkontur, Rillen oder Bohrlöcher zu erfassen.

Per Wasserstrahl können alle geometrischen Formen mit kleinsten Radien im Innen- und Außenbereich des Glases als Vorbereitung weiterer Bearbeitungen z. B. für Aufnahmen von Beschlägen oder anderen technischen Produktanforderungen geschnitten werden.


Auf modernen CNC-Anlagen können durch digitale Datenübernahme alle formgeschnittenen Gläser und Spiegel bearbeitet werden. Es werden Glaskantenprofile, Bohrungen und Ausfräsungen je nach Kundenwunsch in verschiedensten Ausführungen gefertigt.